Kieferorthopädie – nicht nur für Kinder und Jugendliche

Für den Bereich Kieferorthopädie zeichnet in unserer Praxis Zahnärztin Patrizia Gleissner verantwortlich. Als besonderen Service bieten wir jeden 1. Samstag im Monat eine zusätzliche Kieferorthopädische Sprechstunde von 9 Uhr bis 13 Uhr an.

Frau Gleissner ist in dieser Zeit für alle Fragen rund um die Kieferorthopädie für Sie da. Wir nehmen uns Zeit, um Sie in ruhiger und entspannter Atmosphäre zu beraten. Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns an.

Die Zusatzqualifikation “Kieferorthopädie” rundet unser breites Behandlungsspektrum optimal ab. Durch sie vervollständigen wir unser Angebot der präventiven Zahnmedizin.

Im Kindes- und Jugendalter lassen sich vorhandene Kiefer- und Zahnfehlstellungen frühzeitig und sanft korrigieren.

Funktionelle und ästhetische Zahnregulierungen können bis ins hohe Erwachsenenalter hervorragend durchgeführt werden. Es ist also nie zu spät für schöne Zähne!

Frühbehandlung

Schon im Kleinkindalter können anhand der Früherkennung evtl. Fehlentwicklungen im Kiefer- und Zahnbereich festgestellt werden. Diese lassen sich schon im Milchzahngebiss durch einfache Geräte regulieren

Kinder- und Jugendbehandlung

Je nach Indikation verwenden wir festsitzende oder herausnehmbare Apparaturen.
Mit speziellen hochelastischen Behandlungsbögen (festsitzend) können wir genau dosierte biologische Kräfte auf die Zähne einwirken lassen.
Fehlstellungen lassen sich dadurch schonend und in kurzer Zeit hervorragend korrigieren.
Herausnehmbare Zahnspangen werden individuell aus Kunststoff hergestellt und durch spezielle Halteelemente an den Zähnen fixiert.
Korrekturen werden so nicht nur an den Zähnen vorgenommen, sondern es wird auch die Lage des Unterkiefers beeinflusst.

Präprothetische Behandlung

Um eine optimale ästhetische Prothetik anfertigen zu können ist es manchmal erforderlich, Zähne in eine günstigere Position zu bringen.
Dies erreichen wir durch gezielte Teil-Bebänderung, die schon in kurzer Zeit hervorragende Ergebnisse bringt.

Erwachsenen Behandlung

Entgegen frühen Meinungen, zeigen uns die heutigen zahnmedizinischen und kieferorthopädischen Entwicklungen, dass Zahnregulierungen bis ins hohe Alter möglich sind.

Es ist also nie zu spät für ein schönes Lächeln!